Frauen helfen Frauen Ulm - Donnerstag, 14. Dezember 2017
Druckversion der Seite: Beratung bei sexueller und häuslicher Gewalt oder Bedrohung
URL: fhf-ulm.de/schutz-hilfe/beratung/

Wir beraten und unterstützen Frauen aller sozialen Schichten, Nationalitäten und Kulturkreise, auch Frauen mit Behinderung, ältere Frauen und Frauen, die in lesbischen Partnerschaften leben, bei:

Das sind alle körperlichen, seelischen oder sexuellen Misshandlungen, Bedrohungen, Nachstellungen in Beziehungen oder im häuslichen Bereich. Wir bieten ihnen Informationen und Beratung zur aktuellen Krisen- und Bedrohungssituation, zu wichtigen Themen der finanziellen Absicherung und der rechtlichen Möglichkeiten wie Wohnungsverweis und Gewaltschutzgesetz. Dabei kann es auch um die Entwicklung einer selbständigen und gewaltfreien Lebensperspektive gehen. mehr >>

Das sind anzügliche Bemerkungen, ungewollte Berührungen,  pornographische Bilder, Aufforderungen zu sexuellen Handlungen und Vergewaltigungen durch bekannte oder unbekannte Personen. Sexuelle Gewalt verletzt und demütigt Mädchen und Frauen zutiefst. Jeder sexuelle Übergriff, jede sexuelle Belästigung hinterlässt Spuren und jeder Mensch reagiert auf eigene Weise. Sie haben ein Recht auf Unterstützung. Wir bieten Ihnen Beratung und Begleitung durch erfahrene Sozialpädagoginnen an. mehr >>

Nach oben

Hilfe rund um die Uhr

Beratungskosten

Das erste Beratungsgespräch ist stets kostenlos. Für weitere Gespräche bitten wir um einen freiwilligen Beitrag von 1,50 €-15 € je nach Selbsteinschätzung der Einkommenssituation.

Keine Beratung soll aus Kostengründen ausbleiben.