Selbsthilfegruppe für Frauen nach sexuellem Missbrauch in der Kindheit

Sexuelle Gewalt in der Kindheit ist eine Erfahrung, deren Folgen betroffene Frauen über Jahre hinweg in unterschiedlichsten Lebensbereichen einschränken. Selbst-Hilfe bedeutet, dass Frauen innerhalb des geschützten Rahmens einer Gruppe, die Möglichkeit haben, sich im Austausch mit anderen betroffenen Frauen gegenseitig zu stärken und Akzeptanz zu erfahren.Die Gruppe ist eine reine Selbsthilfegruppe d.h. sie ist nicht angeleitet und die teilnehmenden Frauen sind unter sich. Deshalb ist eine gewisse psychische Stabilität Grundvorraussetzung für eine Teilnahme, die Gruppe ersetzt keine Therapie.

Diese Gruppe ist offen für neue Frauen. Wir führen eine Liste mit Interessentinnen und melden uns, sobald die Möglichkeit besteht, an der Gruppe teilzunehmen.

Ansprechpartnerin: Sonja Fröhlich, Frauenberatungsstelle, Tel. 0731/619906


Nach oben

 

Frauenberatungsstelle
Frauenhaus Ulm

Olgastraße 143
89073 Ulm

Tel. 0731 / 61 99 06
Telefonische Sprechzeiten:
Mo-Do: 9-12 und 14-16 Uhr
Fr: 9-12 Uhr

 

Selbsthilfegruppen
Sie sind hier: Schutz & Hilfe | Gruppen | Selbsthilfegruppen
Deutsch
English
Français