Juli 2018

Kein Glotzen und Grapschen im Schwimmbad

Sensibilisierung von Kinder und Jugendlichen in der Öffentlichkeit

Sexuelle Übergriffe und Belästigungen im Schwimmbad sind ein Thema und auch kein neues Phänomen – dies bestätigte die große Resonanz, die wir auf unsere Veranstaltung im Donaubad im letzten Jahr erfahren haben.  Neu und zunehmend sind die Präsenz von Unterwasserkameras und die Möglichkeit  heimlicher Film- und Fotoaufnahmen.
Ein Grund für uns, Frauenbüro, Frauen helfen Frauen und Kinderschutzbund, auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der Aktion „ Kein Glotzen und Grapschen in unserem Schwimmbad“ im Donaubad mit einem Infostand vor Ort zu sein, um für das Thema zu sensibilisieren und Kinder und Jugendliche zu stärken. Auf Plakaten und Flyern erhalten sie Informationen, wie sie sich wehren und an wen sie sich gegebenenfalls wenden können.

Die Aktion im Donaubad findet am 01.08.2018 von 14 – 16 Uhr statt.


 

Frauenberatungsstelle
Frauenhaus Ulm

Olgastraße 143
89073 Ulm

Tel. 0731 / 61 99 06
Telefonische Sprechzeiten:
Mo-Do: 9-12 und 14-16 Uhr
Fr: 9-12 Uhr

 

News
Sie sind hier: Start
Deutsch
English
Français